Foto: Eine Notiz zeigt den Leitspruch des Deutschen Roten Kreuzes: Wir helfen gern! Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zum Spendenformular des Deutschen Roten Kreuzes.
Das Logo des Deutschen Roten Kreuzes. Ein Klick auf dieses Bild bringt Sie zurück zur Startseite.

Zweiter Flüchtlingshilfeeinsatz in Stuckenbrock - Senne



Foto: Rotkreuzler des DRK-Kreisverbandes Olpe e.V. waren im Flüchtlingshilfeeinsatz
in Ostwestfalen
(Stuckenbrock). Rechts Einsatzleiter Christof Wurm

Rotkreuzhelfer aus dem Kreis Olpe waren zum zweiten Einsatz am 03. Oktober in der Notunterkunft Stukenbrock-Senne.

Im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen ist das Deutsche Rote Kreuz in Westfalen-Lippe aktuell in Erstaufnahmeeinrichtungen für Asylsuchende in Bad Berleburg, Bad Salzuflen, Kerken und Unna-Massen sowie in Notaufnahmeeinrichtungen in Stukenbrock-Senne, Fröndenberg und Bochum aktiv.

Zur Zeit betreut der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe gemeinsam mit seinen Kreisverbänden und täglich über einhundert ehrenamtlichen und siebzig hauptamtlichen Kräften über 2.500 asylsuchende Flüchtlinge in den verschiedenen Unterkünften und Aufnahmeeinrichtungen des Landes Nordrhein-Westfalen.
Die gesamte Einheit traf sich am Freitag, den 03.10.2014, um 03:30 im DRK-Haus Olpe. Eingesetzt wurden 19 Kräfte aus dem Kreis Olpe sowie 10 Kräfte aus dem Kreis Siegen-Wittgensten. Nach einer kurzen Einsatzbesprechung mit Einteilung der Kräfte auf die Bereiche Sanitätsdienst und Verpflegung, wurde der Verband um 04:00 Uhr in Marsch gesetzt.

Zweiter Einsatz in der Notunterkunft Stukenbrock

Arbeitskreis Wohlfahrtsarbeit


Foto: Mitarbeiter des Arbeitskreises Wohlfahrtspflege

Wer Interesse hat und in seinen eigenen Zeitrahmen helfen möchte, ist herzlich eingeladen und meldet sich bitte,
so wie auch die Anmeldungen zum Seniorennachmittag  (Termin rechts), direkt bei  Greta Zeppenfeld werktags bis 17 Uhr unter 02762-988334 oder
JLIB_HTML_CLOAKING an.

Wir freuen uns auf Sie !!


Ehrenamtliche Wohlfahrtspflege

 

 

Arbeitskreis Blutspende


Foto: Der Arbeitskreis hat bei einer Blutspende viel zu tun

Die Blutspendetermine in der Gemeinde Wenden werden fast ausschließlich von einer Gruppe Frauen durchgeführt, die sich 1988 zum Arbeitskreis Blutspende zusammengeschlossen haben.

Zur Zeit besteht die Gruppe unter der Leitung von Christine Gester aus 11 Frauen, die mit 4 - 6 Helferinnen pro Termin, 23 Mal im Jahr ca. 5 Stunden für Anmeldung, Temperaturmessung und Verpflegung der Blutspender verantwortlich sind. Für diese ehrenamtliche Arbeit werden weitere interessierte Frauen ab etwa 35 Jahren aus dem Raum Wenden gesucht. Sollten Sie an dieser Tätigkeit Interesse haben, dann JLIB_HTML_CLOAKING und hinterlassen Sie Ihren Namen mit Anschrift und Telefonnummer. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Ablauf einer Blutspende
 

Sanitätswachdienste


Wir sind bei jeder Art von Veranstaltung für Sie da. Sanitätsdienst....

 

Flüchtlingshilfeeinsatz in Ostwestfalen



Foto: Rotkreuzler des DRK-Kreisverbandes Olpe e.V. waren im Flüchtlingshilfeeinsatz
in Ostwestfalen
(Stuckenbrock)

21 ehrenamtlichen Einsatzkräfte des DRK-Kreisverbandes Olpe waren am Donnerstag den 25.09.2014 für 24 Stunden die ganzheitliche Versorgung von etwa 300 Asylsuchenden in der gemeinsam durch die Polizei NRW und das DRK betreuten Notunterkunft im ostwestfälischen Stukenbrock-Senne zuständig. Weiterlesen...

3. Platz beim Landeswettbewerb in Witten



Foto: Die erfolgreiche Wetbbewerbsgruppe

DRK Wenden erringt dritten Platz am Landeswettbewerb in Witten Weiterlesen...

Kirmes 2014


Foto: Viel Arbeit für die Einsatzkräfte

Alle Hände voll zu tun hatten auch in diesem Jahr die zahlreichen Einsatzkräfte des DRK
bei der 262. Auflage der Wendener Kirmes.
Weiterlesen...

Überörtlicher Einsatz in Münster


Foto: Treffpunkt war der DRK Kreisverband in Rhode

Am Dienstag, den 29.07.2014 wurde unser Ortsverein zu einer überörtlichen Hilfeleistung nach Münster angefordert. Weiterlesen...

Unwetter in Wenden und Umgebung



Foto: (c)by www.wirsiegen.de Dachgeschossbrand in Altenhof

Am Montag, den 28.07.2014 zog ein schweres Gewitter- und damit verbundenes Unwetter auf. Besonders betroffen vom Unwetter war der südliche Teil der Gemeinde Wenden. Weiterlesen...

Unsere Angebote




Nächste Termine....

Arbeitskreis Wohlfahrtspflege
Nächstes Seniorentreffen
Mittwoch, 12.11.2014
15 Uhr - 17 Uhr


Nächster Dienstabend
jeden Freitag
19 Uhr - 21 Uhr

Lehrgang Erste Hilfe für
Führerscheinbewerber
25.10.2014
8.30 Uhr - 15.45 Uhr


Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wenden e.V.

Schönauer Straße 12
57482  Wenden

Tel.: +49 2762 2828
Fax: +49 2762 929071

JLIB_HTML_CLOAKING

DRK Blutspendetermine

Abbild: Logo des DRK Blutspendedienstes

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in: